Spielzeit = Lernzeit

„Spielen ist Lernen“ ist ein Grundsatz in der kindlichen Entwicklung, der häufig zu schwach wahrgenommen wird. Das Spielen ist ein eigenständiger und wesentlicher Bestandteil pädagogischer Entwicklungs- und Bildungsarbeit.

In dieser Veranstaltung soll um folgende Aspekte gehen:

Begriffsklärung „Freispiel“

Wie und Wodurch lernen Kinder?

Aufgaben und Rolle des Pädagogen

 

Referentin: Fr. Rachuj (Erzieherin, system. Coach)

Kosten: 35€

Wann?
13.06.2018 - 16.30-20.00

Wo?
Porschestraße 76
Wolfsburg
38440
Lade Karte ...

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.