Ressourcenorientierung

 

Gegenwärtig vollzieht sich ein Perspektivwechsel in der Pädagogik: Es werden nicht mehr
länger die Defizite und Entwicklungsverzögerungen der Kinder in den Fokus der pädagogischen Arbeit gerückt, sondern die Stärken und Ressourcen der Kinder. Es gilt ihre Stärken zu stärken, um ihre Schwächen zu schwächen. Nach einer theoretischen Einführung in das Thema, werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Möglichkeiten offeriert, die ihnen eine Hilfestellung sein können beim Erkennen und Benennen der Stärken sowie der Ressourcen der zu betreuenden Kinder.

Referentin: Ella Schliefkowitz (Diplom-Sozialpädagogin/ -Sozialarbeiterin FH)

Kosten: 35€

Wann?
20.03.2020 - 15.30-18.30

Wo?
Porschestraße 76
Wolfsburg
38440
Lade Karte ...

Herr
Frau

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.