Fachgespräch 04: Sprache spielerisch fördern

Der kindliche Spracherwerb ist ein komplexer Prozess, der sowohl von physiologischen Faktoren als auch vom Umfeld des Kindes beeinflusst wird. Kinder erlernen sprechen im Alltag, über ihr Handeln, ihre Erfahrungen und ihr Bedürfnis sich mitzuteilen und verstanden zu werden. Ein anregendes Umfeld und Bezugspersonen, die die Sprechfreude der Kinder fördern bzw. erhalten, können wesentlich zu einer guten Sprachentwicklung beitragen. Wir möchten uns in diesem Fachgespräch über die eigene sprachförderliche Grundhaltung sowie Ideen und Anregungen für eine bewussten Sprachförderung im Tagespflegealltag austauschen. Bringen Sie gern Ihre eigenen Praxisbeispiele und Erfahrungen mit ein.

 

Fachgespräche dienen dem kollegialen Austausch der Kindertagespflegepersonen untereinander und sollen mit kurzen pädagogischen Inputs für eine bestimmte Thematik sensibilisieren. Sie werden von einer pädagogischen Mitarbeiterin / einem pädagogischen Mitarbeiter des Familienservice geleitet.

Kosten: 5 €

Für Vereinsmitglieder ist die Teilnahme kostenlos.

Wann?
03.04.2019 - 17.00-18.00

Wo?
Porschestraße 76
Wolfsburg
38440
Lade Karte ...

Herr
Frau

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.