Autismus-Spektrumstörungen: Trotz und Widerstand, Aggression und Auto-Aggression

Problematische Verhaltensweisen wie z.B. Starrsinnigkeit und Auflehnng, Weglaufen, Schreien und anderes sozial unangemessenes Agieren in der Öffentlichkeit, Selbstverletzungen oder Fremdaggressionen können die Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Autismus-Spektrum zu einer wahren Herausforderung werden lassen. Manchmal scheinen Trotz und Widerständigkeit geradezu ein Hauptmerkmal von Autismus zu sein.

Diese Veranstaltung will Gründen und Erklärungen für diese oft irritierenden Verhaltensweisen im Austismus nachspüren, möchte auch die individuelle Sinnhaftigkeit herausfordernden Verhaltens in den Blick nehmen und schließlich nach Möglichkeit konstruktiver Interventionen suchen. Neben theoriegeleiteten Überlegungen soll auch Raum sein für die gemeinsame kollegiale Reflektion von Falldarstellungen aus den beruflichen Erfahrungen der Teilnehmenden.

 

Referent: Hr. Bauer (Dipl. Psychologe)

 

Kosten: 35€

Wann?
07.12.2018 - 15.00-18.30

Wo?
Porschestraße 76
Wolfsburg
38440
Lade Karte ...

Herr
Frau

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.