28.05.2020
Sozialpädagoge(m/w/d) / Pädagoge(m/w/d) zur pädagogischen Begleitung von GROSS.FAMILIENNESTern (12/2020)

Der Familienservice sucht zum 01.07.2020 einen Mitarbeiter als Sozialpädagoge(m/w/d) / Pädagoge(m/w/d) zur pädagogischen Begleitung von GROSS.FAMILIENNESTern und zur Qualitätssicherung in der Kindertagespflege in Vollzeit (39h/Woche) (Kennziffer 12/2020) für die Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg. Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung. Tätigkeiten/Aufgabenfelder Grundsatzangelegenheiten der GROSS.FAMILIENNESTer (Wolfsburger Großtagespflege) Pädagogische Begleitung der GROSS.FAMILIENNESTer […]

Sozialpädagoge(m/w/d) / Pädagoge(m/w/d) zur pädagogischen Begleitung von GROSS.FAMILIENNESTern (12/2020)

Der Familienservice sucht zum 01.07.2020 einen Mitarbeiter als

Sozialpädagoge(m/w/d) / Pädagoge(m/w/d)

zur pädagogischen Begleitung von GROSS.FAMILIENNESTern und zur Qualitätssicherung in der Kindertagespflege in Vollzeit (39h/Woche)

(Kennziffer 12/2020)

für die Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg.

Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.

Tätigkeiten/Aufgabenfelder

  • Grundsatzangelegenheiten der GROSS.FAMILIENNESTer (Wolfsburger Großtagespflege)
  • Pädagogische Begleitung der GROSS.FAMILIENNESTer
  • Qualitätssicherung Kindertagespflege (Qualitätsmanagement unter Anwendung der TAS-R Skala, Hausbesuche, Empfehlungen zur Ausstellung einer Pflegeerlaubnis, Halten von Fachgesprächen
  • Vertretung des Kundenbereiches

Anforderungen/Profil

  • Abgeschlossenes Studium zum Dipl. Sozialpädagoge (m/w/d) oder vergleichbar
  • Abgeschlossene TAS-R Schulung wünschenswert
  • Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit, eigenständige Arbeitsweise
  • Fortbildungsbereitschaft und EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen
  • Führerschein Klasse B und eigener PKW von Vorteil

Wir bieten

  • Ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis zunächst befristet auf zwei Jahre (Vollzeit)
  • Vergütung analog TVöD
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeit in einem offenen, freundlichen und engagierten Team

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer richten Sie an den

Familienservice Wolfsburg e.V., Personalmanagement z. H. Fr. Lisa Kuschel, Porschestr. 76 in 38440 Wolfsburg,

oder per E-Mail an: L.Kuschel@familienservice-wolfsburg.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Kuschel telefonisch unter 05361/ 896969-19 oder per E-Mail zur Verfügung.

www.familienservice-wolfsburg.de