15.11.2019
Rund 300 glückliche Besucher, bunte Laternen und fröhliche Klänge beim Laternenumzug der Wolfsburger Kindertagespflege

Bereits zum 3. Mal lud der Familienservice Wolfsburg e.V. zum großen Laternenumzug der Wolfsburger Kindertagespflege ein, der in diesem Jahr ganz feierlich durch die Unterstützung des Wolfsburger Reit- und Fahrvereins von einem „St. Martin“ zu Pferd und der Schalmeienkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Diesdorf angeführt wurde. Für strahlende Kinderaugen sorgte auch Wolle Wolfsburg, der Luftballons und […]

Rund 300 glückliche Besucher, bunte Laternen und fröhliche Klänge beim Laternenumzug der Wolfsburger Kindertagespflege

Bereits zum 3. Mal lud der Familienservice Wolfsburg e.V. zum großen Laternenumzug der Wolfsburger Kindertagespflege ein, der in diesem Jahr ganz feierlich durch die Unterstützung des Wolfsburger Reit- und Fahrvereins von einem „St. Martin“ zu Pferd und der Schalmeienkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Diesdorf angeführt wurde. Für strahlende Kinderaugen sorgte auch Wolle Wolfsburg, der Luftballons und Martinsgrüße in Form von Laugengebäck an die Kinder verteilte. Die beiden Schüler Lea Henke und Simon Wölltchen der Neuen Schule Wolfsburg sorgten für stimmungsvolle musikalische Begleitung der Lieder mit Gitarre und Geige.

Der fröhliche Zug erhellte mit zahlreichen bunten Laternen und Luftballons die Fußgängerzone und wanderte die Kaufhofpassage hinunter bis zum Biergarten des Hallenbads, wo das Lido-Team unter der Leitung von Denis Dahmcke mit Bratwürstchen, Glühwein und Kinderpunsch zum geselligen Ausklang des Abends schon bereit stand. Alles in allem ein toller und gelungener Abend, mit dem wir ein leuchtendes Zeichen für Kindertagespflege in Wolfsburg setzen konnten! Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten für die tatkräftige Unterstützung!