21.11.2017
Familienservice sucht KALEO-Notfallbetreuerinnen auf Minijob-Basis (09/2017)

Der Familienservice sucht zu sofort   Betreuungspersonen (m/w) (Kennziffer 09-2017)   für die Notfall-Kinderbetreuung „Kaleo“ im Fremdhaushalt auf 450-EUR-Basis. Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um Kinderbetreuung.   Tätigkeiten/Aufgabenfelder Kinderbetreuung im Notfall und bei kurzfristigen Betreuungsengpässen im Haushalt der Familien Bereitschaftsdienst nach vorheriger Absprache   Anforderungen/Profil Eigener Führerschein sowie einen eigenen PKW Nachweislich […]

Familienservice sucht KALEO-Notfallbetreuerinnen auf Minijob-Basis (09/2017)

Der Familienservice sucht zu sofort

 

Betreuungspersonen (m/w)

(Kennziffer 09-2017)

 

für die Notfall-Kinderbetreuung „Kaleo“ im Fremdhaushalt auf 450-EUR-Basis.
Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um Kinderbetreuung.

 

Tätigkeiten/Aufgabenfelder

  • Kinderbetreuung im Notfall und bei kurzfristigen Betreuungsengpässen im Haushalt der Familien
  • Bereitschaftsdienst nach vorheriger Absprache

 

Anforderungen/Profil

  • Eigener Führerschein sowie einen eigenen PKW
  • Nachweislich Erfahrungen in der Kinderbetreuung
  • Motiviert
  • Freundlich
  • Zuverlässig
  • Flexibel
  • Improvisationsfähig

 

 

Wir bieten

• Abwechslungsreiche Tätigkeit

• Anzahl der vergüteten Bereitschaftstage kann individuell abgesprochen werden

• Geringfügige Beschäftigung bis zu 450,00 € oder 650,00 € nach §326 EstG

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer richten Sie bitte an den

Familienservice Wolfsburg e. V., z. H. Fr. Jana Diener, Porschestraße 76, 38440 Wolfsburg

Oder per Email an: j.diener@familienservice-wolfsburg.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Diener telefonisch unter 05361-896969-20 zur Verfügung.

21.11.2017
Familienservice sucht Babysitter (10-2017)

Der Familienservice sucht zu sofort   Kinderbetreuungspersonen / Babysitter (Minijob) (Kennziffer 10-2017)   für die Kinderbetreuung in Privathaushalten Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.   Tätigkeiten/Aufgabenfelder Betreuung und Freizeitgestaltung für Kinder vorwiegend im Kleinkindalter Kinderpflege, Kleinkinderbetreuung   Anforderungen/Profil   Mindestalter 18 Jahre Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit, eigenständige Arbeitsweise, Empathie Erfahrung im Umgang […]

Familienservice sucht Babysitter (10-2017)

Der Familienservice sucht zu sofort

 

Kinderbetreuungspersonen / Babysitter (Minijob)

(Kennziffer 10-2017)

 

für die Kinderbetreuung in Privathaushalten

Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.

 

Tätigkeiten/Aufgabenfelder

  • Betreuung und Freizeitgestaltung für Kinder vorwiegend im Kleinkindalter
  • Kinderpflege, Kleinkinderbetreuung

 

Anforderungen/Profil

 

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit, eigenständige Arbeitsweise, Empathie
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern / Geschwisterkindern wünschenswert
  • ggf. Babysitterschein

 

Wir bieten

  • Anstellung im Privathaushalt, geringfügige Beschäftigung
  • Einsatzzeiten erfolgen in Absprache mit den Sorgeberechtigten

 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer richten Sie bitte an den

Familienservice Wolfsburg e.V., z. H. Fr. Seiler, Porschestr. 76 in 38440 Wolfsburg,

oder per E-Mail an: v.seiler@familienservice-wolfsburg.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Seiler telefonisch unter 05361/ 89 69 69-12 oder per E-Mail zur Verfügung.

 

16.11.2017
Familienservice sucht FeD-Betreuungspersonen (31-2017)

Der Familienservice sucht zu sofort    Betreuungspersonen (m/w) für den Familienentlastenden Dienst (Kennziffer 31/2017)   für die Kinderbetreuung von Kindern mit Behinderung (Aufwandsentschädigung, steuerfrei). Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.   Tätigkeiten/Aufgabenfelder Kinderbetreuung von Kindern mit Behinderungen in der Freizeit (meist am Nachmittag oder am Wochenende)   Anforderungen/Profil Eigener Führerschein […]

Familienservice sucht FeD-Betreuungspersonen (31-2017)

Der Familienservice sucht zu sofort 

 

Betreuungspersonen (m/w) für den Familienentlastenden Dienst

(Kennziffer 31/2017)

 

für die Kinderbetreuung von Kindern mit Behinderung (Aufwandsentschädigung, steuerfrei).

Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.

 

Tätigkeiten/Aufgabenfelder

  • Kinderbetreuung von Kindern mit Behinderungen in der Freizeit (meist am Nachmittag oder am Wochenende)

 

Anforderungen/Profil

  • Eigener Führerschein sowie ein eigener PKW (wünschenswert)
  • Nachweislich Erfahrungen in der Kinderbetreuung (wünschenswert)
  • Freundlich, zuverlässig, flexibel

 

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten (mit Eltern abzusprechen)

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer richten Sie bitte an den

Familienservice Wolfsburg e.V., Personalmanagement z. H. Fr. Guder, Porschestr. 76 in 38440 Wolfsburg,

oder per E-Mail an: a.guder@familienservice-wolfsburg.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Guder telefonisch unter 05361/ 89 69 69-11 oder per E-Mail zur Verfügung.

10.11.2017
Laternenumzug der Kindertagespflegepersonen

Heute fand der erste gemeinsame Laternenumzug der Wolfsburger Kindertagespflegepersonen statt. Viele Eltern, Kinder und natürlich Tagespflegepersonen haben sich trotz des zuvor schlechten Wetters auf den Weg gemacht und sind unserer Einladung gefolgt. Zum Glück – denn von Regen war kurz vor dem Start nichts mehr zu sehen. Nach einem Grußwort unserer ersten Vorsitzenden Immacolata Glosemeyer und […]

Laternenumzug der Kindertagespflegepersonen

Heute fand der erste gemeinsame Laternenumzug der Wolfsburger Kindertagespflegepersonen statt. Viele Eltern, Kinder und natürlich Tagespflegepersonen haben sich trotz des zuvor schlechten Wetters auf den Weg gemacht und sind unserer Einladung gefolgt. Zum Glück – denn von Regen war kurz vor dem Start nichts mehr zu sehen. Nach einem Grußwort unserer ersten Vorsitzenden Immacolata Glosemeyer und einem gemeinsamen Laternenlied ging der Umzug die Porschestraße hinunter, über die Kaufhofpassage bis zum Hallenbad am Schachtweg, wo wir mit warmen und kalten Getränken, Bratwürsten und sogar selbst geräucherter Forelle bewirtet wurden. Auch unser Oberbürgermeister Klaus Mohrs stattete uns einen Besuch ab. Kindertagepflege ist ein fester Bestandteil der Wolfsburger Betreuungslandschaft – das konnte man heute in bunten Farben leuchtend sehen.
Wir bedanken uns ganz besonders bei unseren engagierten und tatkräftigen Vereinsmitgliedern für diese gelungene Veranstaltung!

23316664_880888718747514_7939196443657015872_n 23380261_880957128740673_5534038627120117670_n 23517685_880957078740678_675719108366349855_n 23434771_880957068740679_6110421550251236861_n 23434948_880957135407339_1529810243599081575_n

30.10.2017
Informationsveranstaltung über das Berufsbild Kindertagespflegeperson am 02.11.2017

Informationsveranstaltung über das Berufsbild Kindertagespflegeperson am 02.11.2017