28.05.2020
Sozialpädagoge(m/w/d) / Pädagoge(m/w/d) zur pädagogischen Begleitung von GROSS.FAMILIENNESTern (12/2020)

Der Familienservice sucht zum 01.07.2020 einen Mitarbeiter als Sozialpädagoge(m/w/d) / Pädagoge(m/w/d) zur pädagogischen Begleitung von GROSS.FAMILIENNESTern und zur Qualitätssicherung in der Kindertagespflege in Vollzeit (39h/Woche) (Kennziffer 12/2020) für die Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg. Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung. Tätigkeiten/Aufgabenfelder Grundsatzangelegenheiten der GROSS.FAMILIENNESTer (Wolfsburger Großtagespflege) Pädagogische Begleitung der GROSS.FAMILIENNESTer […]

Sozialpädagoge(m/w/d) / Pädagoge(m/w/d) zur pädagogischen Begleitung von GROSS.FAMILIENNESTern (12/2020)

Der Familienservice sucht zum 01.07.2020 einen Mitarbeiter als

Sozialpädagoge(m/w/d) / Pädagoge(m/w/d)

zur pädagogischen Begleitung von GROSS.FAMILIENNESTern und zur Qualitätssicherung in der Kindertagespflege in Vollzeit (39h/Woche)

(Kennziffer 12/2020)

für die Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg.

Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.

Tätigkeiten/Aufgabenfelder

  • Grundsatzangelegenheiten der GROSS.FAMILIENNESTer (Wolfsburger Großtagespflege)
  • Pädagogische Begleitung der GROSS.FAMILIENNESTer
  • Qualitätssicherung Kindertagespflege (Qualitätsmanagement unter Anwendung der TAS-R Skala, Hausbesuche, Empfehlungen zur Ausstellung einer Pflegeerlaubnis, Halten von Fachgesprächen
  • Vertretung des Kundenbereiches

Anforderungen/Profil

  • Abgeschlossenes Studium zum Dipl. Sozialpädagoge (m/w/d) oder vergleichbar
  • Abgeschlossene TAS-R Schulung wünschenswert
  • Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit, eigenständige Arbeitsweise
  • Fortbildungsbereitschaft und EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen
  • Führerschein Klasse B und eigener PKW von Vorteil

Wir bieten

  • Ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis zunächst befristet auf zwei Jahre (Vollzeit)
  • Vergütung analog TVöD
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeit in einem offenen, freundlichen und engagierten Team

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer richten Sie an den

Familienservice Wolfsburg e.V., Personalmanagement z. H. Fr. Lisa Kuschel, Porschestr. 76 in 38440 Wolfsburg,

oder per E-Mail an: L.Kuschel@familienservice-wolfsburg.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Kuschel telefonisch unter 05361/ 896969-19 oder per E-Mail zur Verfügung.

www.familienservice-wolfsburg.de

 

06.05.2020
Aktuelle Informationen zum Fortbildungsprogramm

Aufgrund der aktuellen Situation behalten wir uns vor für jede Veranstaltung individuell zu entschieden, ob und in welcher Form diese stattfinden kann. Sollten Sie für eine Veranstaltung bei uns angemeldet sein, erhalten Sie etwa eine Woche vor Veranstaltungsbeginn eine Information per E-Mail von uns. Den aktuellen Stand zu jeder Fortbildung können Sie auch auf unserer […]

Aktuelle Informationen zum Fortbildungsprogramm

Aufgrund der aktuellen Situation behalten wir uns vor für jede Veranstaltung individuell zu entschieden, ob und in welcher Form diese stattfinden kann. Sollten Sie für eine Veranstaltung bei uns angemeldet sein, erhalten Sie etwa eine Woche vor Veranstaltungsbeginn eine Information per E-Mail von uns. Den aktuellen Stand zu jeder Fortbildung können Sie auch auf unserer Homepage unter der Kategorie „Veranstaltungen“ einsehen. Änderungen bis kurz vor Veranstaltungbeinn behalten wir uns jedoch vor. Auch ist es derzeit nicht möglich sich für zukünftige Veranstaltungen über unsere Homepage anzumelden. Wir werden Sie darüber informieren, sobald Anmeldungen wieder möglich sind. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Ihr Team vom FAMILIENSERVICE

17.03.2020
Corona-Schutzmaßnahme: Kinder-Betreuungs-Notruf KALEO wird ausgesetzt

Wir bitten um Verständnis, dass zum Schutz unserer Betreuerinnen und der Familien bis mindestens zum 18.05.2020 leider keine Betreuungen über den Kinder-Betreuungs-Notruf KALEO gebucht werden können. Bleiben Sie gesund! Ihr Team vom FAMILIENSERVICE

Corona-Schutzmaßnahme: Kinder-Betreuungs-Notruf KALEO wird ausgesetzt

Wir bitten um Verständnis, dass zum Schutz unserer Betreuerinnen und der Familien bis mindestens zum 18.05.2020 leider keine Betreuungen über den Kinder-Betreuungs-Notruf KALEO gebucht werden können.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom FAMILIENSERVICE

14.03.2020
Schließung des Kundenbereichs

Sehr geehrte Damen und Herren, uns als FAMILIENSERVICE ist es ein großes Anliegen, unsere Kunden und Mitarbeiter*innen vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen. Um persönliche Kontakte möglichst zu vermeiden, bleibt unser Kundenbereich bis auf Weiteres weitgehend geschlossen. Natürlich kümmern wir uns weiterhin um Ihre Anliegen. Wir stehen Ihnen unter der Telefonnummer 05361-896969-0 und […]

Schließung des Kundenbereichs

Sehr geehrte Damen und Herren,

uns als FAMILIENSERVICE ist es ein großes Anliegen, unsere Kunden und Mitarbeiter*innen vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen. Um persönliche Kontakte möglichst zu vermeiden, bleibt unser Kundenbereich bis auf Weiteres weitgehend geschlossen. Natürlich kümmern wir uns weiterhin um Ihre Anliegen. Wir stehen Ihnen unter der Telefonnummer 05361-896969-0 und auch per Email zu den folgenden Zeiten zur Verfügung:

Montag, Dienstag und Donnerstag: 09-12 Uhr und 13-16 Uhr 

Mittwoch und Freitag: 09-12 Uhr

 

Persönliche Termine können nach telefonischer Vereinbarung dienstags von 09-12 Uhr und von 13-16 Uhr stattfinden.

 


Emailkontakt:
Für allgemeine Anfragen: info@familienservice-wolfsburg.de
Bereich Kindertagespflege: kindertagespflege@familienservice-wolfsburg.de
Bereich Integrationshilfe: integrationshilfe@familienservice-wolfsburg.de
Personalverwaltung: personal@familienservice-wolfsburg.de

 

Ihr Team vom FAMILIENSERVICE

24.02.2020
(Sozial-)Pädagoge (m/w/d) für den Bereich Inklusion (10/2020)

Der Familienservice sucht ab sofort eine/n Pädagogen (m/w/d) mit Hochschulabschluss zur pädagogischen Begleitung und Qualitätssicherung von Betreuungspersonen im Rahmen der Inklusion in Vollzeit (39h/Woche) (Kennziffer 10/2020) zur Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg. Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung. Tätigkeiten/Aufgabenfelder Qualitätssicherung für Schulbegleitungen und Umsetzung eines internen Schulungsprogrammes Pädagogische Begleitung im […]

Pädagogen (m/w/d) mit Hochschulabschluss zur pädagogischen Begleitung und Qualitätssicherung von Betreuungspersonen im Rahmen der Inklusion (10/2020)

Der Familienservice sucht ab sofort eine/n

Pädagogen (m/w/d) mit Hochschulabschluss

zur pädagogischen Begleitung und Qualitätssicherung von Betreuungspersonen im Rahmen der Inklusion in Vollzeit (39h/Woche)

(Kennziffer 10/2020)

zur Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg.

Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.

Tätigkeiten/Aufgabenfelder

  • Qualitätssicherung für Schulbegleitungen und Umsetzung eines internen Schulungsprogrammes
  • Pädagogische Begleitung im Schulalltag
  • Grundsatzangelegenheiten Inklusion
  • Durchführung von Hospitationen
  • Mitwirkung in Arbeitskreisen und Netzwerkarbeit

 

Anforderungen/Profil

  • Abgeschlossenes Studium zum Pädagogen (m/w/d) oder vergleichbar (Sozialpädagogen (m/w/d), Sonderpädagogen (m/w/d))
  • Berufserfahrung (im Bereich Inklusion) wünschenswert
  • Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit, eigenständige Arbeitsweise, Organisationsgeschick
  • Fortbildungsbereitschaft und EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen

 

Wir bieten

  • Ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis befristet auf zwei Jahre (Vollzeit)
  • Vergütung analog TVöD
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer richten Sie bitte an den

Familienservice Wolfsburg e.V.

Personalmanagement z. H. Fr. Lisa Kuschel

Porschestraße 76 in 38440 Wolfsburg

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Kuschel telefonisch unter 05361-89 69 69 – 19 oder L.kuschel@familienservice-wolfsburg.de zur Verfügung.