Vom Morgenkreis zum Projekt

Nach Emmi Pikler sind Kinder Forscher und Gestalter ihrer Lebenswelt.  Die Betreuungspersonen sind dafür verantwortlich, den Rahmen zur Verfügung stellen, den Kinder brauchen, um sich selbst mit der Welt auseinanderzusetzen und entfalten zu können.

  • Wie entstehen Projekte?
  • Wie kann ich sie in meinen Tagesablauf integrieren?
  • Was hat ein Morgenkreis mit einem Projekt zu tun?

Diese und noch viele andere Fragen werden wir gemeinsam ausprobieren und uns mit den neuen Inspirationen in den Alltag verabschieden.

Referentin: Lillil Schmal (Kinderpflegerin und selbstständige Kindertagespflegeperson)

 

Kosten: 65€

Wann?
10.03.2018 - 10.00-15.00

Wo?
Porschestraße 76
Wolfsburg
38440
Lade Karte ...

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.