Pubertät

  • Himmelhochjauchzend versus zu Tode betrübt
  • ganz klein mit Kuscheltier unterwegs versus „weit vor der Zeit“ (früh-) reif und sexualisiert
  • altklug und selbstgerecht versus selbstunsicher und verzweifelt auf der Suche nach dem eigenen Ich

Nur ein paar der vielen Gegensätze, die Teenager in der Pubertät scheinbar mühelos in sich vereinen…

Diese Veranstaltung will sich überblicksartig mit einer der bewegtesten Zeiten im menschlichen Werdegang befassen, entwicklungspsychologische Einblicke in die „Großbaustelle Gehirn“ bei pubertierenden Jugendlichen geben und den Teilnehmenden die Möglichkeit eröffnen, auch anhand eigener Fallbeispiele einen fachlichen Austausch, kollegiale Reflexion und gegenseitige Unterstützung zu gewinnen.

 

Referent: Hr. Bauer (Dipl. Psychologe)

 

Kosten:  35€

Wann?
23.02.2018 - 15.00-18.30

Wo?
Porschestraße 76
Wolfsburg
38440
Lade Karte ...

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.