Erste Hilfe am Kind (mit Behinderung)

Unter Erster Hilfe versteht man von jedermann durchzuführende Maßnahmen, um menschliches Leben zu retten, bedrohende Gefahren oder Gesundheitsstörungen bis zum Eintreffen professioneller Hilfe (Artzt, Rettungsdienst) abzuwenden oder zu mildern. Dazu gehören insbesondere das Absetzen eines Notrufs, die Absicherung der Unfallstelle und die Betreuung der Verletzten.

In diesem Kurs wird zudem noch auf einige Besonderheiten eingegangen, wenn man Erste Hilfe an Kindern mit Behinderungen leistet.

Besonders gut für Schulbegleitungen, Integrationshelfer/innen geeignet.

Referentin: Isabella Adama (Fachkinderkrankenschwester für pädiatrische Intensivmedizin)

Kosten: 30€

Wann?
10.02.2018 - 09.00-16.00

Wo?
Porschestraße 76
Wolfsburg
38440
Lade Karte ...
  • Erste-Hilfe-Kurse
  • Herr
    Frau