logo[1]
16.10.2017
Praktikant/in für das Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ gesucht!

  Der Familienservice Wolfsburg e. V. sucht ab sofort für ca. 3-6 Monate eine/n   Praktikant/in für das Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ Kennziffer 30/2017 (gern auch im Rahmen einer Bachelor- oder Diplomarbeit)   in Teilzeit für die Unterstützung unseres Teams in Wolfsburg. Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung. […]

logo[1]

Praktikant/in für das Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ gesucht!

 

Der Familienservice Wolfsburg e. V. sucht ab sofort für ca. 3-6 Monate eine/n

 

Praktikant/in für das Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“

Kennziffer 30/2017 (gern auch im Rahmen einer Bachelor- oder Diplomarbeit)

 

in Teilzeit für die Unterstützung unseres Teams in Wolfsburg.

Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.

 

Tätigkeiten/Aufgabenfelder

 

  • Recherchearbeiten
  • Durchführen von Interviews
  • Datenauswertungen
  • Erstellen von Statistiken
  • Allgemeine Organisationsaufgaben

 

Anforderungen/Profil

 

  • Interesse an sozialer Arbeit
  • Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Einfühlungsvermögen und Engagement
  • Zuverlässigkeit, Sorgfältigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Freundliches und offenes Auftreten
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Freude am Umgang mit Menschen

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte an den

Familienservice Wolfsburg e. V.

Personalmanagement z. H. Fr. Lisa Kuschel

Porschestraße 76 in 38440 Wolfsburg oder gern auch per E-Mail an L.kuschel@familienservice-wolfsburg.de.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Kuschel telefonisch unter 05361-89 69 69 – 19 oder unter oben genannter E-Mailadresse zur Verfügung.

logo[1]
14.08.2017
Schulrandbegleitung auf Minijob-Basis gesucht! (24/2017)

Der Familienservice sucht ab sofort Schulrandbegleitung (m/w) (Kennziffer 24/2017) als Kinderbetreuung während der Frühbetreuung in der Schule auf Minijob-Basis. Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.   Tätigkeiten/Aufgabenfelder Kinderbetreuung vor Schulbeginn zu den Randzeiten (5 Stunden in der Woche, 07:00-08:00 Uhr)   Anforderungen/Profil Schulabschluss Mittlere Reife Nachweislich Erfahrungen in der Kinderbetreuung […]

logo[1]

Schulrandbegleitung auf Minijob-Basis gesucht! (24/2017)

Der Familienservice sucht ab sofort

Schulrandbegleitung (m/w)

(Kennziffer 24/2017)

als Kinderbetreuung während der Frühbetreuung in der Schule auf Minijob-Basis.
Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.

 

Tätigkeiten/Aufgabenfelder

  • Kinderbetreuung vor Schulbeginn zu den Randzeiten (5 Stunden in der Woche, 07:00-08:00 Uhr)

 

Anforderungen/Profil

  • Schulabschluss Mittlere Reife
  • Nachweislich Erfahrungen in der Kinderbetreuung
  • Motiviert
  • Freundlich
  • Zuverlässig

 

Wir bieten

  • Minijob

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer richten Sie bitte per Post an den

Familienservice Wolfsburg e.V.

z. H. Fr. Lisa Kuschel

Porschestraße 76 in 38440 Wolfsburg

oder per Email an personal@familienservice-wolfsburg.de

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Kuschel telefonisch unter 05361-896969-19 oder personal@familienservice-wolfsburg.de zur Verfügung.

logo[1]
14.08.2017
Integrationshelfer/innen, Schulbegleiter/innen, Kinderbetreuer/innen zur Begleitung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag auf Minijob-Basis gesucht! (23/2017)

Der Familienservice Wolfsburg e. V. sucht ab sofort   Integrationshelfer/innen, Schulbegleiter/innen, Kinderbetreuer/innen zur Begleitung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag Kennziffer 23/2017   als geringfügige Beschäftigung (Minijob) für die Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg. Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.   Tätigkeiten/Aufgabenfelder   Vertretung der Schulbegleiter im Krankheitsfall Unterstützung von […]

logo[1]

Integrationshelfer/innen, Schulbegleiter/innen, Kinderbetreuer/innen zur Begleitung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag auf Minijob-Basis gesucht! (23/2017)

Der Familienservice Wolfsburg e. V. sucht ab sofort

 

Integrationshelfer/innen, Schulbegleiter/innen, Kinderbetreuer/innen zur Begleitung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag

Kennziffer 23/2017

 

als geringfügige Beschäftigung (Minijob) für die Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg.

Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.

 

Tätigkeiten/Aufgabenfelder

 

  • Vertretung der Schulbegleiter im Krankheitsfall
  • Unterstützung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag
  • Unterstützung bei der Nutzung besonderer Hilfsmittel
  • Unterstützung bei Unterrichtsaufgaben und der Orientierung auf dem Schulgelände

 

Anforderungen/Profil

 

  • Kinderbetreuer/innen, Krankenpfleger/innen, Altenpfleger/innen
  • Allgemeine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Bei Eignung und nachweislicher Erfahrung im Umgang mit Kindern Quereinstieg möglich
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Engagement
  • Belastbarkeit und Freude am Umgang mit Menschen

 

Wir bieten

 

  • Geringfügiges Beschäftigungsverhältnis (bis zu 450,00 € / 650,00 € nach § 326 EStG)

 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer richten Sie bitte an den

Familienservice Wolfsburg e. V.

Personalmanagement z. H. Fr. Lisa Kuschel

Porschestraße 76 in 38440 Wolfsburg

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Kuschel telefonisch unter 05361-89 69 69 – 19 oder L.kuschel@familienservice-wolfsburg.de zur Verfügung.

logo[1]
14.08.2017
Integrationshelfer/innen, Schulbegleiter/innen, Kinderbetreuer/innen zur Begleitung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag (22/2017)

Der Familienservice Wolfsburg e. V. sucht ab sofort   Integrationshelfer/innen, Schulbegleiter/innen, Kinderbetreuer/innen zur Begleitung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag Kennziffer 22/2017   in Teilzeit für die Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg. Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.   Tätigkeiten/Aufgabenfelder   Unterstützung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag Unterstützung bei […]

logo[1]

Integrationshelfer/innen, Schulbegleiter/innen, Kinderbetreuer/innen zur Begleitung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag gesucht! (22/2017)

Der Familienservice Wolfsburg e. V. sucht ab sofort

 

Integrationshelfer/innen, Schulbegleiter/innen, Kinderbetreuer/innen zur Begleitung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag

Kennziffer 22/2017

 

in Teilzeit für die Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg.

Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.

 

Tätigkeiten/Aufgabenfelder

 

  • Unterstützung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag
  • Unterstützung bei der Nutzung besonderer Hilfsmittel
  • Unterstützung bei Unterrichtsaufgaben und der Orientierung auf dem Schulgelände

 

Anforderungen/Profil

 

  • Kinderbetreuer/innen, Krankenpfleger/innen, Altenpfleger/innen
  • Allgemeine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Bei Eignung und nachweislicher Erfahrung im Umgang mit Kindern Quereinstieg möglich
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Engagement
  • Belastbarkeit und Freude am Umgang mit Menschen

 

Wir bieten

 

  • Ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis

 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer richten Sie bitte an den

Familienservice Wolfsburg e. V.

Personalmanagement z. H. Fr. Lisa Kuschel

Porschestraße 76 in 38440 Wolfsburg

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Kuschel telefonisch unter 05361-89 69 69 – 19 oder L.kuschel@familienservice-wolfsburg.de zur Verfügung.

logo[1]
11.07.2017
Ergotherapeuten (m/w), Heilpädagogen (m/w), Heilerziehungspfleger (m/w), Erzieher mit Zusatzqualifikation (m/w) gesucht! (13/2017)

Der Familienservice e. V. sucht ab sofort Ergotherapeuten (m/w), Heilpädagogen (m/w), Heilerziehungspfleger (m/w), Erzieher mit Zusatzqualifikation (m/w) zur pädagogischen Begleitung der integrativen Nachmittagsbetreuung an einer Wolfsburger Schule (Kennziffer 13/2017)   in Teilzeit (30,0 Wochenstunden inkl. Vor- und Nachbereitung) für die Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg. Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die […]

logo[1]

Ergotherapeuten (m/w), Heilpädagogen (m/w), Heilerziehungspfleger (m/w), Erzieher mit Zusatzqualifikation (m/w) gesucht! (13/2017)

Der Familienservice e. V. sucht ab sofort

Ergotherapeuten (m/w), Heilpädagogen (m/w), Heilerziehungspfleger (m/w), Erzieher mit Zusatzqualifikation (m/w)

zur pädagogischen Begleitung der integrativen Nachmittagsbetreuung an einer Wolfsburger Schule

(Kennziffer 13/2017)

 

in Teilzeit (30,0 Wochenstunden inkl. Vor- und Nachbereitung) für die Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg.

Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.

 

Tätigkeiten/Aufgabenfelder

 

  • Erstellen und Begleiten von Nachmittagsangeboten für Kinder im Rahmen der integrativen Nachmittagsbetreuung
  • Betreuung von Schulkindern mit und ohne Handicap
  • Durchführung von Förderangeboten
  • Durchführung der Förderpflege
  • Zusammenarbeit mit Lehrern und Pädagogen der Schule
  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen z.B. Autismus Zentrum, Zentrum für Entwicklungsdiagnostik

 

Anforderungen/Profil

 

  • Ergotherapeut/in, Heilpädagoge/Heilpädagogin, Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in mit Zusatzqualifikation
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Emphatisches Handeln und Engagement
  • Belastbarkeit und Freude am Umgang mit Menschen

 

 

Wir bieten

 

  • Ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis
  • Vergütung analog TVöD bei entsprechender Qualifikation

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer richten Sie bitte an den Familienservice Wolfsburg Personalmanagement z. H. Herr Tobias Kaspar, Porschestraße 76 in 38440 Wolfsburg

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Herr Kaspar telefonisch unter 05361-89 69 69 – 21 oder t.kaspar@familienservice-wolfsburg.de zur Verfügung.