logo[1]
11.07.2017
Ergotherapeuten (m/w), Heilpädagogen (m/w), Heilerziehungspfleger (m/w), Erzieher mit Zusatzqualifikation (m/w) gesucht! (13/2017)

Der Familienservice e. V. sucht ab sofort Ergotherapeuten (m/w), Heilpädagogen (m/w), Heilerziehungspfleger (m/w), Erzieher mit Zusatzqualifikation (m/w) zur pädagogischen Begleitung der integrativen Nachmittagsbetreuung an einer Wolfsburger Schule (Kennziffer 13/2017)   in Teilzeit (30,0 Wochenstunden inkl. Vor- und Nachbereitung) für die Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg. Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die […]

logo[1]

Ergotherapeuten (m/w), Heilpädagogen (m/w), Heilerziehungspfleger (m/w), Erzieher mit Zusatzqualifikation (m/w) gesucht! (13/2017)

Der Familienservice e. V. sucht ab sofort

Ergotherapeuten (m/w), Heilpädagogen (m/w), Heilerziehungspfleger (m/w), Erzieher mit Zusatzqualifikation (m/w)

zur pädagogischen Begleitung der integrativen Nachmittagsbetreuung an einer Wolfsburger Schule

(Kennziffer 13/2017)

 

in Teilzeit (30,0 Wochenstunden inkl. Vor- und Nachbereitung) für die Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg.

Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.

 

Tätigkeiten/Aufgabenfelder

 

  • Erstellen und Begleiten von Nachmittagsangeboten für Kinder im Rahmen der integrativen Nachmittagsbetreuung
  • Betreuung von Schulkindern mit und ohne Handicap
  • Durchführung von Förderangeboten
  • Durchführung der Förderpflege
  • Zusammenarbeit mit Lehrern und Pädagogen der Schule
  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen z.B. Autismus Zentrum, Zentrum für Entwicklungsdiagnostik

 

Anforderungen/Profil

 

  • Ergotherapeut/in, Heilpädagoge/Heilpädagogin, Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in mit Zusatzqualifikation
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Emphatisches Handeln und Engagement
  • Belastbarkeit und Freude am Umgang mit Menschen

 

 

Wir bieten

 

  • Ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis
  • Vergütung analog TVöD bei entsprechender Qualifikation

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer richten Sie bitte an den Familienservice Wolfsburg Personalmanagement z. H. Herr Tobias Kaspar, Porschestraße 76 in 38440 Wolfsburg

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Herr Kaspar telefonisch unter 05361-89 69 69 – 21 oder t.kaspar@familienservice-wolfsburg.de zur Verfügung.

GWG Fahrt2
14.06.2017
Auszeit für Alleinerziehenden-Familien

Die Flyer sind eingetroffen und somit startet die Anmeldephase für die zweite Urlaubsfahrt, die wir Kooperation mit der Stadt Wolfsburg und der Volksbank Brawo Stiftung United Kids Foundation organisieren.  Zehn Alleinerziehende haben die Möglichkeit sich mit ihren Kindern eine Auszeit zu nehmen und eine Fahrt an die Ostsee (Graal-Müritz) vom 09.-13. Oktober 2017 zu unternehmen. […]

GWG Fahrt2

Auszeit für Alleinerziehenden-Familien

Die Flyer sind eingetroffen und somit startet die Anmeldephase für die zweite Urlaubsfahrt, die wir Kooperation mit der Stadt Wolfsburg und der Volksbank Brawo Stiftung United Kids Foundation organisieren.  Zehn Alleinerziehende haben die Möglichkeit sich mit ihren Kindern eine Auszeit zu nehmen und eine Fahrt an die Ostsee (Graal-Müritz) vom 09.-13. Oktober 2017 zu unternehmen. Begleitet wird die Fahrt von Manuela Howe und Claudia Ilgner, beide mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Familien und speziell mit den Herausforderungen von Alleinerziehenden. Genauere Informationen erhalten Sie auf unserem Flyer oder bei Jana Diener, unter 05361-896969-20 oder j.diener@familienservice-wolfsburg.de. Anmeldeschluss ist der 15.08.2017 – also schnell anmelden oder weitersagen!

logo[1]
23.05.2017
Familienservice sucht Betreuungspersonen für Veranstaltungen auf Minijob-Basis (08/2017)

Der Familienservice sucht zu sofort   Betreuungspersonen (m/w) (Kennziffer 08/2017)   für die Kinderbetreuung während Veranstaltungen und in der Ferienbetreuung auf Minijob-Basis. Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.   Tätigkeiten/Aufgabenfelder Kinderbetreuung während Veranstaltungen   Anforderungen/Profil Nachweislich Erfahrungen in der Kinderbetreuung Eigener Führerschein, sowie einen eigenen PKW wünschenswert Motiviert Freundlich Zuverlässig […]

logo[1]

Familienservice sucht Betreuungspersonen für Veranstaltungen auf Minijob-Basis (08/2017)

Der Familienservice sucht zu sofort

 

Betreuungspersonen (m/w)

(Kennziffer 08/2017)

 

für die Kinderbetreuung während Veranstaltungen und in der Ferienbetreuung auf Minijob-Basis.
Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.

 

Tätigkeiten/Aufgabenfelder

  • Kinderbetreuung während Veranstaltungen

 

Anforderungen/Profil

  • Nachweislich Erfahrungen in der Kinderbetreuung
  • Eigener Führerschein, sowie einen eigenen PKW wünschenswert
  • Motiviert
  • Freundlich
  • Zuverlässig
  • Flexibel

 

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Geringfügige Beschäftigung bis zu 450,00 € oder 650,00 € nach §326 EstG

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung (gern via Mail) mit Angabe der Kennziffer richten Sie bitte an den

Familienservice Wolfsburg, z.H. Fr. Nina Dittmann, Porschestr. 76 in 38440 Wolfsburg,

oder per E-mail an: n.dittmann@familienservice-wolfsburg.de Rückfragen unter 05361-896969-14

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

logo[1]
23.05.2017
Familienservice sucht Integrationshelfer/-innen auf Minijob-Basis (12/2017)

Der Familienservice Wolfsburg e. V. sucht ab sofort   Integrationshelfer/innen, Schulbegleiter/innen, Kinderbetreuer/innen zur Begleitung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag Kennziffer 12/2017   als geringfügige Beschäftigung (Minijob) für die Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg. Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.   Tätigkeiten/Aufgabenfelder   Vertretung der Schulbegleiter im Krankheitsfall Unterstützung von […]

logo[1]

Familienservice sucht Integrationshelfer/-innen auf Minijob-Basis (12/2017)

Der Familienservice Wolfsburg e. V. sucht ab sofort

 

Integrationshelfer/innen, Schulbegleiter/innen, Kinderbetreuer/innen zur Begleitung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag

Kennziffer 12/2017

 

als geringfügige Beschäftigung (Minijob) für die Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg.

Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.

 

Tätigkeiten/Aufgabenfelder

 

  • Vertretung der Schulbegleiter im Krankheitsfall
  • Unterstützung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag
  • Unterstützung bei der Nutzung besonderer Hilfsmittel
  • Unterstützung bei Unterrichtsaufgaben und der Orientierung auf dem Schulgelände

 

Anforderungen/Profil

 

  • Kinderbetreuer/innen, Krankenpfleger/innen, Altenpfleger/innen
  • Allgemeine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Bei Eignung und nachweislicher Erfahrung im Umgang mit Kindern Quereinstieg möglich
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Engagement
  • Belastbarkeit und Freude am Umgang mit Menschen

 

Wir bieten

 

  • Geringfügiges Beschäftigungsverhältnis (bis zu 450,00 € / 650,00 € nach § 326 EStG)

 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer richten Sie bitte an den

Familienservice Wolfsburg e. V.

Personalmanagement z. H. Fr. Lisa Kuschel

Porschestraße 76 in 38440 Wolfsburg

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Kuschel telefonisch unter 05361-89 69 69 – 19 oder L.kuschel@familienservice-wolfsburg.de zur Verfügung.

 

logo[1]
23.05.2017
Familienservice sucht Integrationshelfer/-innen in Teilzeit (14/2017)

Der Familienservice Wolfsburg e. V. sucht ab sofort   Integrationshelfer/innen, Schulbegleiter/innen, Kinderbetreuer/innen zur Begleitung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag Kennziffer 14/2017   in Teilzeit für die Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg. Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.   Tätigkeiten/Aufgabenfelder   Unterstützung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag Unterstützung bei […]

logo[1]

Familienservice sucht Integrationshelfer/-innen (14/2017)

Der Familienservice Wolfsburg e. V. sucht ab sofort

 

Integrationshelfer/innen, Schulbegleiter/innen, Kinderbetreuer/innen zur Begleitung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag

Kennziffer 14/2017

 

in Teilzeit für die Erweiterung unseres Teams in Wolfsburg.

Der Familienservice engagiert sich in verschiedenen Bereichen rund um die Kinderbetreuung.

 

Tätigkeiten/Aufgabenfelder

 

  • Unterstützung von Kindern mit Behinderungen im Schulalltag
  • Unterstützung bei der Nutzung besonderer Hilfsmittel
  • Unterstützung bei Unterrichtsaufgaben und der Orientierung auf dem Schulgelände

 

Anforderungen/Profil

 

  • Kinderbetreuer/innen, Krankenpfleger/innen, Altenpfleger/innen
  • Allgemeine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Bei Eignung und nachweislicher Erfahrung im Umgang mit Kindern Quereinstieg möglich
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Engagement
  • Belastbarkeit und Freude am Umgang mit Menschen

 

Wir bieten

 

  • Ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis

 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Kennziffer richten Sie bitte an den

Familienservice Wolfsburg e. V.

Personalmanagement z. H. Fr. Lisa Kuschel

Porschestraße 76 in 38440 Wolfsburg

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Kuschel telefonisch unter 05361-89 69 69 – 19 oder L.kuschel@familienservice-wolfsburg.de zur Verfügung.